Home Team Referenzen Kontakt Profil Impressum 


BSZ Metallwerkstatt (Meißen)

Neubau Metallwerkstatt des Beruflichen Schulzentrums Meißen, Ausbildungszentrum für Metallberufe und Fahrzeugtechnik

Realisierungszeitraum: 2007 - 2008
Baukosten KG 300-400: 1,475 Mio EUR
Bruttorauminhalt: 7.100 m³


Bauherr: Landkreis Meißen, Hochbauamt
Architekt: Architekturbüro Hauswald, Dipl. Knut Hauswald, Architekt BDA, Meißen
Tragwerk: Ingenieurbüro Rabe, Meißen
HLS: Klett Ingenieurgesellschaft, Winkwitz
Elt: ETB Elektrotechnisches Büro Kießling, Meißen


Neubau eines eingeschossigen Werkstattgebäudes als technisch komplett ausgestattetesmodernes Ausbildungszentrum für Metallberufe und Fahrzeugtechnik auf dem Gelände des Beruflichen Schulzentrum Meißen. Darstellung des Typus Werkhalle als Stützenkonstruktion mit Stahl-Dachtragwerk. Arbeitsplatzgerechte optimale großzügige Verglasungen, Fassadenbekleidung mit Aluminium-Welltafeln.
Datenschutz